Posts

Es werden Posts vom 2012 angezeigt.

[Review] Neues aus China: Enlan EL-02B, Ganzo G701-2 und Navy K-502

Bild
Vor einigen Tagen hat mich wieder Post aus dem Reich der Mitte erreicht und mir drei neue Messer beschert. Und ich muss sagen, ich bin wirklich angetan von dem was ich bekommen habe. Daher möchte ich euch die drei genannten Messer in einem Kurzreview vorstellen.

Frohe Weihnachten

Bild
Liebe Leser,

ich wünsche euch und euren Familien, frohe und besinnliche Weihnachten, sowie ein gutes Outdoorjahr 2013.

Weihnachtsgeschenke für Kurzentschlossene - 5 Tipps!

Bild
Weihnachten rückt in großen Schritten näher. Gehört ihr auch zu denen, die auf den letzten Drücker Geschenke kaufen? Seid ihr immer noch unschlüssig, was ihr euren Lieben so schenken sollt? Dann gibt es hier fünf Tipps für alle Outdoor-, Messer- und Taschenlampenfreunde.

Der Traum vom Fliegen - Eine neue Dimension des Base Jumps mit Matt Gerdes

Auf der diesjährigen EOFT wurde unter anderem der Film: Birdman - The Original Dream Of Flight gezeigt. Für mich einer der beeindruckendsten und extremsten Outdoorfilme seit langem. War Base-Jumpen früher begrenzt auf das reine Springen von möglichst hohen (oder niedrigen) Gebäuden bzw. Felsformationen, hat dieser "Sport" in den letzten Jahren einen extremen Wandel erlebt. Die Entwicklung des Wingsuit hat komplett neue Möglichkeiten eröffnet. Zunächst stand vor allem das Gleiten über möglichst lange Strecken im Vordergrund. Matt Gerdes ging aber noch einen Schritt weiter, indem er nicht nur möglichst weit, sondern auch möglichst nah über dem Boden fliegt. Die Aufnahmen, die dabei entstehen, sind absolut beeindrucken. Den kompletten Film könnt ihr übrigens hier kaufen. Als Anregung ein paar Impressionen aus China.

[Review] The Pocket Stove Ti - UL Hobo von backpackinglight.co.uk

Bild
Seit einiger Zeit beschäftige ich mich wieder intensiver mit dem Thema Hobo Kocher. Bisher gab es dazu wenig Anlass. Klassische Hobos, wie z.B. der Künzi Magic Flame oder ein MYOG IKEA-Hobo, waren mir deutlich zu schwer.  Mein momentanes Solo-Spiritussetup wiegt inkl. Topf 121g. Selbst mit Brennstoff also deutlich weniger als der Künzi mit seinen 520g. Auch ein BushBuddy mit ca. 185g hat es schwer, insbesondere unter der Prämisse, dass ich vorwiegend auf kürzeren Touren unterwegs bin. Aufhorchen lies mich erst der Pocket Stove-Ti von backpackinglight.co.uk. Zur sinnvollen Gewichtsreduktion wurden zwei Wege beschritten. Die drastische Reduktion der Größe und die Verwendung eines leichteren Werkstoffs. Da Aluminium auf Grund der fehlenden Temperaturbeständigkeit ausfällt, bleibt nur noch das teurere Titan übrig. Beide Konzepte wurden beim Pocket Stove berücksichtigt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein spielkartengroßer Hobo mit gerade 56g Gewicht. Vermutlich einer der leichtesten…

A Liter Of Light - Nachhaltigkeit und Skills bringen Licht ins Dunkel

Bild
Über einen Artikel in der heutigen Ausgabe der Stuttgarter Zeitung, bin ich auf eine faszinierende Idee gestoßen, die sogar Licht in die letzte Hütte eines Slums bringt. Um ungefähr eine Leistung von 55W zu erreichen, ist nur eine 1,5l PET-Flasche, etwas Chlorbleiche und Wasser nötig, elektrischer Strom jedoch nicht. Die Physiker beginnen jetzt schon sicher damit die Stirn zu runzeln. Aber seht selbst...


Was hat das ganze jetzt mit dem Thema Outdoor und UL-Trekking zu tun? Meines Erachtens werden hier klassische UL-Tugenden in Reinform umgesetzt: die Reduzierung auf das Wesentliche, einfache Lösungen statt Hightech, MYOG, Anpassung der Lösung an die tatsächlichen Gegebenheiten und natürlich auch die multifunktionale Verwendung von Gegenständen.
Mehr Infos zur Myshelter Foundation findet ihr unter http://aliteroflight.org. Wer nun selbst plant die Idee in seiner Blockhütte, seinem Lavuu oder seiner Kote umzusetzen, für den gibt es hier die passende Bauanleitung...


Neues Blog-Design - die dunkle Zeit ist vorbei!

Bild
Nach über einem Jahr im dunklen Gewand, habe ich mich entschieden, dass t.ont bloggt in Zukunft in einem schlanken, hellen Design erscheinen wird. Also ohne Schnörkel im Hintergrund und mit besserer Lesbarkeit.
Wenn ihr weitere Ideen oder Verbesserungsvorschläge habt, freue ich mich, wenn ihr mir eine kurze Rückmeldung gebt.

t.ont

[Review] Enlan EL-05 Klappmesser

Bild
Messer von Sanrenmu oder Enlan werden zur Zeit sehr kontrovers diskutiert. Für die einen sind es billige Plagiate aus China, für die anderen preisgünstige Messer für den Alltagseinsatz. Also genau das Richtige, um sich einmal selbst einen Eindruck zu machen.
Blättert man die Seiten der Hersteller und die Angebote bei e-bay durch, fällt einem zunächst nicht viel Bemerkenswertes ins Auge. Der Großteil der Messer ist so gar nicht mein Geschmack und wirkt reichlich billig. Doch es gibt ein paar Ausnahmen. Aufgefallen ist mir das Elan-E05, das mit seinem bulligen Aussehen und den Holzgriffen deutlich wertiger als viele andere Messer dieser Hersteller wirkt.


ZNEX veröffentlich Firmware 2.8 für den miniHomer

Bild
Über den Navin / ZNEX miniHomer habe ich ja bereits hier ausführlich berichtet. Seit dem 1.11.2012 ist nun die neue Firmware Version 2.8 erhältlich, die ihr hier herunterladen könnt. Die wesentliche Neuerung ist, dass der miniHomer nun auch UTM Koordinaten verarbeiten kann. Dies ist insbesondere für all diejenigen wichtig, die den miniHomer in Verbindung mit einer topographischen Karte nutzen wollen. Da eine Vielzahl an Karten über eine Gitter im UTM Raster verfügt, kann man nun Wegpunkte aus der Karten übernehmen und im miniHomer speichern oder umgekehrt, die von miniHomer ermittelte Position auf die Karte übertragen. Dies erweitert den Einsatzbereich des miniHomers erheblich und macht ihn - auch ohne Kartenansicht auf dem Display - zu einem nützlichen Outdoorwerkzeug.

[Review] Laufbursche Hip-Belt-Pocket

Bild
Mateusz Szultk, aka der Laufbursche, hat sich in den letzen Jahren in der deutschen UL-Szene einen Namen als Hersteller hochwertiger UL-Ausrüstung gemacht. Sein huckePACK und das kleinere huckePÄCKchen können als quasi Referenz im Bereich der ultraleichten Rucksäcke angesehen werden. Im Vergleich mit großen Herstellern kann der Laufbursche dadurch punkten, dass nahezu alle seiner Produkte in der kleinen Manufaktur in Köln von Hand gefertigt werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, ganz individuell auf Kundenwünsche einzugehen und Custom Made Produkte zu fertigen. Da ich momentan in Sachen Rucksack mit dem OMM Classic 32 ganz gut aufgestellt bin, musste die Hip-Belt-Pocket herhalten, um dem Mythos Laufbursche auf die Spur zu kommen.

tontbloggt jetzt auch auf Facebook

Bild
Ab sofort gibt es das Neuste von tontbloggt auch direkt auf facebook unter www.facebook.com/tontbloggt
(Hinweise zum Datenschutz: siehe Impressum)

[Messer] Ultraleichtes MYOG Fixed auf Basis der Authentic Blades

Bild
Einen (natürlich unvollständigen) Marktüberblick über leichte Messer habe ich ja bereits in diesem Artikel erstellt. Auf der Suche nach einem ultraleichten und preisgünstigen Fixed Blade, bin ich mal wieder über die vietnamesischen Authentic Blades gestolpert, über die ich ja auch schon berichtet habe.  Herausgekommen ist das vermutlich leichteste Fixed Blade der Welt (15g), mit immerhin 7cm Klingenlänge und vollständigem Griff ;-) Wer bietet mehr für 4,50€?

[Review] Decathlon Merino Shirts - eine günstige Alternative zu Icebreaker und Co.

Bild
Merinowolle ist spätestens seit diesem Jahr State of the Art im Bereich der Outdoorfunktionswäsche. Seit dem Erfolg von Icebreaker, Smartwool und Co., kommen auch die traditionellen Hersteller von Outdoorbekleidung nicht mehr um dieses Material herum und schieben munter Kollektionen auf den Markt. Bei den Preisen die dabei jedoch verlangt werden, treibt es einem die Tränen aus den Augen. Für ein aktuelles Icebreaker Tech-T-Light Shirt legt man geschmeidige 50-70€ auf den Tisch. Wer weniger Geld zur Verfügung hat und trotzdem die Vorteile von Merinowolle auskosten will, findet beim französischen Sportausrüster Decathlon preiswerte Alternativen.

Survival-Experte Kai Sackmann in den Schluchten des Schwäbischen Waldes

Bild
Nun zieht es auch schon Deutschlands "Survival-Elite" in mein Homerevier, den Schwäbisch-Fränkischen-Wald. Und wie man sieht, ist Polizist und Waldläufer "Sacki" völlig begeistert. In seinen beiden Filmen schlägt er sich durch die Bodenbachschlucht bei Vorderbüchelberg. Warum er gerade den März dafür ausgewählt hat erschließt sich mir jedoch nicht ganz. Es gibt schönere Jahreszeiten, die Gegend zu besuchen. Vermutlich steht der Survivalanspruch im Vordergrund. Daher gibt's von mir noch ein paar Impressionen aus dem goldenen Herbst!

[Review] OMM Classic Marathon 32 - leichter Trekkingrucksack

Bild
Leicht ist in! Auch die renommierten Anbieter von Trekkingausrüstung springen verstärkt auf diesen Trend auf. Im Bereich der Rucksäcke haben es Deuter und Co jedoch noch etwas schwer. Hier genießen nach wie vor die kleinen Schmieden die beste Reputation. Laufbursche, Gossamer Gear, Hyperlite und Six Moon Designs, sind nur einige der bekannteren Hersteller aus dem UltraLight-Bereich. Weniger bekannt sind hingegen die Jungs von OMM (The Original Mountain Marathon) aus England. Der Name ist hier Programm! OMM bietet vor allem Produkte für Mountain Marathons, Extreme Races, Biking und Co. an.
Auf der Suche nach einem leichten und bezahlbaren Rucksack im 30l + Bereich, bin ich auf den OMM Classic Marathon 32 gestoßen.

Neue Karte für's Val Grande: Swisstopo 285T Domodossola

Bild
Gut, so ganz neu ist sie nicht mehr wirklich, denn sie ist schon seit Anfang Juli erhältlich, aber gestern kam mein Exemplar, so dass ich mir erstmals selbst einen Eindruck machen konnte.

[Tour] Unterwegs im Val Cannobina und im Nationalpark Val Grande

Bild
Im Juli waren wir wieder im Nationalpark Val Grande unterwegs. Im Fokus stand diesmal der östliche Teil des Parks und das Val Cannobina. Ausgangspunkt war ein fester Standort, von dem wir in Tagestouren die Region erkundeten. Hier einige Eindrücke (wie immer gilt: klicken für eine größere Auflösung).

[Review] Kershaw Antelope Hunter II

Bild
Zum Thema "Was ist das richtige Outdoormesser?", gibt es sicher genauso viele Meinungen wie Messer am Markt. "DAS" Outdoormesser an sich, kann es gar nicht geben, zu unterschiedlich sind die Ansprüche der einzelnen Nutzer. Wanderer, Jäger, Angler, Kanuten usw. habe ganz individuelle Anforderungsprofile an IHR Messer.
Gibt es überhaupt so etwas wie eine Art Universalmesser? Also einen kleinsten gemeinsamen Nenner? Für mich würde das Messer wie folgt aussehen: Fixed Blade, Klingenlänge bis 10cm, im Outdooreinsatz gut schärfbarer, rostfereier Stahl, robuster Kunststoffgriff. Genau solch ein Messer ist das Kershaw Antelope Hunter II, das ich heute vorstellen möchte.

O1M (OneMoment) Barfußschuhe - Erfahrungen

Bild
Hier habe ich sie ja bereits vorgestellt, die O1M Barfußschuhe aus Spanien. Inzwischen haben die Gummilatschen mich schon auf einigen Touren begleitet. Beim Trekking, auf Hütten und auf dem Campingplatz. Zeit also ein kurzes Zwischenfazit zu ziehen.

Industar-69 2.8/28mm M39 an Systemkameras adaptieren

Bild
Mal wieder was neues aus der Foto-Bastelbude. Beim Industar-69 handelt es sich um ein altes manuelles Objektiv aus der ehemaligen Sowjetunion, das ursprünglich als Standardobjektiv für die russische Halbformatkamera Chaika-II gefertigt wurde. Hier habe dieses kleine Schätzchen schon einmal näher vorgestellt. In diesem Beitrag soll es daher ausschließlich um die Adaptierung gehen. Da das Industar-69 über das gleiche M39 Gewinde wie die Leica verfügt, aber ein anderes Auflagemaß, ist etwas Handarbeit angesagt.

Nationalpark Val Grande - Wege in die Wildnis (4): Cicogna - Strada Sutermeister - Pogallo

Bild
Am letzten Tag mein Tour stand noch ein kurzer Abstecher nach Pogallo auf dem Programm. Das schwere Gepäck blieb im Auto, sodass ich auf der Strada Sutermeister schnell voran kam. Die Strada Sutermeister ist mit der einfachste Zugang in die Wildnis des Nationalparks Val Grande, so dass hier auch mit größerem Besucherandrang zu rechnen ist. Der Weg ist, was Länge und Anspruch angeht, absolut familientauglich. Trotz eines Samstags, hielt sich das Besucheraufkommen aber in Grenzen, sodass sich die Begeher locker an zwei Händen abzählen liesen.

Anleitung: Altix Objektive an DLSRs und Systemkameras nutzen

Bild
Heute mal was zum Thema alte Objektive an modernen Kameras. Altix-Objektive an einer DSLR oder Systemkamera verwenden geht nicht... geht doch... und zwar ziemlich einfach.

Nationalpark Val Grande - Wege in die Wildnis (3) - Velina Baserga - Velina Alta - Cassinella - Cicogna

Bild
Nach der Nacht im Bivacco in Velina, stand eigentlich eine Runde über Corte del Bosco, Alpe Belmello, Alpe Pra nach Cicogna auf dem Programm. Mangels Fitness habe ich jedoch davon abgesehen und bin nur bis Velina Alta aufgestiegen. Von dort habe ich noch die Gegend um Cassinella erkundet, bevor es wieder zurück nach Cicogna ging.

[Review] Decathlon Trekkinghose: Quechua Forclaz 900

Bild
Regenjacken für 600€, Hosen für 300€, Unterwäsche für 100€... der Kommerz kennt auch im Outdoorbereich keine Grenzen. Locker kann man 1000-2000€ für eine Garnitur ausgeben. Ob damit aber das Naturerlebnis intensiver wird, sei mal dahin gestellt!
Wer nach günstigen, aber qualitativ annehmbaren Alternativen sucht, landet oft beim französischen Sportartikelanbieter Decathlon. Mit dessen Produkten bin ich bisher äußerst zufrieden, so auch mit der Quechua Forclaz 900.

Nationalpark Val Grande - Wege in die Wildnis (2) - Montuzzo - Velina Baserga

Bild
Nach dem ersten Teil hier, geht es nun weiter mit der zweiten Hälfte des ersten Tages. Vom Geisterdorf Montuzzo, führte der Weg in stetigem auf und ab weiter bis zum Bivacco in Velina Baserga.

Nationalpark Val Grande - Wege in die Wildnis (1) - Cicogna - Montuzzo

Bild
Nach dem Vorgeplänkel hier, geht's jetzt los mit dem Tourenbericht. Da es mit der Zeit momentan etwas knapp ist, gibt es einen Reisebericht in Bildern.

[Review] FandyFire S3 - EDC Lampe mit XM-L T6

Bild
Diese Woche hat mich wieder vermehrt Post aus dem Land des Lächelns erreicht. Unter anderem verbarg sich in einem der Umschläge die FandyFire S3, eine EDC Lampe mit XM-L T6 LED, die ich hier kurz vorstellen möchte.

[Tour] Nationalpark Val Grande - Wege in die Wildnis - Planung und Gebietsinformationen

Bild
Es raschelt schon wieder vor meinen Füßen. Schattengleich huscht die Eidechse aus der wärmenden Sonne zurück in ihr Versteck. Dann kehrt wieder absolute Ruhe ein.
Auf Eidechsen trifft man hier an jeder Ecke, hat sie doch die wärmende Frühlingssonne aus ihrer Winterstarre erweckt. Menschen hingegen sind im Val Grande jedoch selten anzutreffen, denn der 1992 gegründete Parco Nazionale Val Grande ist, mit über 15.000 Hektar, das größten Wildnisschutzgebiet der Alpen.

[Tour] Von Grenzsteinen, wilden Wäldern und tiefen Schluchten

Bild
Traumwetter - aber körperlich nicht 100% fit. Also genau das Richtige, um die unbekannten Ecken der näheren Umgebung genauer unter die Lupe zu nehmen. Und wie so oft, gab es wieder so manch Interessantes zu entdecken.

[Review] Svörd Peasant Knife

Bild
Das Peasant Knife, vom neuseeländischen Messermacher Bryan Baker (Svörd Knives), ist ein rustikales und preiswertes  Arbeitsmesser, das vor allem durch sein außergewöhnliches Design auffällt. Dieses geht auf traditionelle Klappmesser zurück, wie sie vor 300 - 400 Jahren in Bayern und Böhmen bei der Landbevölkerung gebräuchlich waren. Daher auch der Name Peasant Knife - Bauern-Messer.

Seam Sealing - Nähte abdichten von SilNylon Zelten und Tarps

Bild
Gearde im UL-Bereich werden Zelte und Tarps häufig ohne abgedichtete Nähte ausgeliefert. Für dauerhafte Wetterbeständigkeit kommt man aber um ein nachträgliches Abdichten nicht herum. Daher habe ich heute das schöne Wetter genutzt und endlich mein Tarptent Moment abgedichtet.

[Review] Neues Solarforce XM-L T6 Drop-in (3,7 - 8,4V - 820 Lumen)

Bild
Solarforce bietet seit kurzem einige neue XM-L Drop-ins an. Im Gegensatz zu den bisherigen Drop-ins, deren maximaler Spannungsbereich bei 6V lag, vertragen die aktuellen Drop-ins Spannungen bis 8,4V. Diese bedeutet auch, dass die Drop-ins künftig mit 2 x 18650 oder 2 x 16340er LiIon-Akkus betrieben werden können. Grund genug also mal näher hin zu schauen.

Das Ultraleicht 1x1: Der ulraleichte Kulturbeutel

Bild
Deospray, Rasierschaum, Gesichtscreme - auf Trekkingtouren leicht verzichtbar. Doch was muss wirklich mit in den leichten Kulturbeutel? Hier mein Setup für Touren bis zu 5 Tagen.

Die neue Ausgabe des gear Magazins steht in den Startlöchern!

Bild
Bald ist es wieder soweit! Ab 13. April ist die neuste Ausgabe des gear - Magazins im Handel erhältlich. Hier schon vorab einmal das Cover, das mir Oliver Lang-Geffroy vom Wieland Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Somit könnt ihr euch einmal einen ersten Überblick über die Themen der aktuellen Ausgabe machen. Interessant wird sicher der Test der reichweitenstarken Taschenlampen. Insbesondere in wie weit er sich mit den Erfahrungen aus dem Taschenlampen-Forum deckt.

Neben dem Test der Erste-Hilfe Kits, kann ich noch soviel verraten, dass es einige interessante Artikel für alle Outdoorfreunde und (ultra)leichten Trekker geben wird. Allgemein wird das Heft stark outdoorlastig sein. Sobald alles in trockenen Tüchern ist, darf ich euch dann auch Näheres berichten.

Banff Mountain Film Festival World Tour 2012

Bild
Nach EOFT, Real Rock Film Tour und Extremsport Filmnacht, ist seit kurzem die Banff Mountain Film Festival World Tour in Deutschland unterwegs (Termine). Für alle die Passivsport bevorzugen und sich den Nervenkitzel lieber im Kinosessel holen, sind dieses Jahr sieben Filme im Programm. Der Schwerpunkt liegt dabei eindeutig beim Klettern.
In allen Städten in denen es eine Globetrotter Filiale gibt, wird in einem 2-tägigen Film-Festival zusätzlich noch die Radical Reels Filmtour gezeigt. Diese bietet noch etwas mehr Abwechslung und könnte sich daher lohnen.


Bei beiden Touren ist aber die Anzahl der Filme, im Vergleich zum Original, leider beschnitten (siehe hier und hier).

[Review] Solarforce L2 Serie - Taschenlampenlego für Männer

Bild
Jeder kennt sie, die kleinen bunten Klötzchen aus Kunststoff, die sich beliebig zusammensetzen lassen und in unserer Kindheit das kreative Spiel gefördert haben. Ähnliches gibt es auch im Bereich der Taschenlampen - die L2 Serie von Solarforce. Sozusagen Lego für Männer!

[Marktübersicht] Leichte Messer für die Trekkingtour

Bild
Messer auf Tour - ein Thema über das sich trefflich streiten lässt. Der eine würde selbst für den Spaziergang im Stadtwald sein Haus nicht ohne das große Bowie-Messer verlassen, währen der andere, der Ultraleichtwanderer, mehrere Tage mit einer Rasierklinge im Outback auskommt. Ganz ohne Schneidewerkzeug wird wahrscheinlich keiner auf Tour gehen. Doch was braucht man wirklich wenn man leicht unterwegs sein will?

[Review] Decathlon Kalenji Protect Pocket Essential Windshirt

Bild
Die Kombination Windshirt und Fleecejacke wird in der UL-Gemeinde gerne einer Softshelljacke vorgezogen, da sie mehr Variationsmöglichkeiten bietet und zumeist noch leichter ist. Gängige Windjacken und Shirts, wie z.B. die Montane Slipstream GL Jacket, sind mit Preisen um 100€ jedoch nicht gerade billig. Ein richtiges Schnäppchen ist dagegen das Kalenji Protect Pocket Essential Windshirt, kostet es beim französischen Sportartikelhändler Decathlon doch nur 14,90€. Stellt sich nur die Frage, ob das Shirt mit den etablierten Kandidaten konkurrieren kann?

[Tour] Im Angesicht der Kampenwand - Winterwandern im Chiemgau

Bild
Ich habe die letzten Tage genutzt, um zwei schöne Winterwanderungen im Chiemgau zu absolvieren. Die erste Tour führte mich von Aschau über die Maisalm und Bernau wieder zurück nach Prien am Chiemsee. Bei nicht so gutem Wetter ging's am zweiten Tag durch das Priental zur St.-Jakobus-Kirche nach Urschalling, die für ihre mittelalterlichen Fresken berühmt ist. Hier ein paar Eindrücke...

[Review] Authentic Blades - handgeschmiedete Messer aus Vietnam

Bild
Authentic Blades, der Name ist Programm! Die rustikal gefertigten Messer und Scheren lohnen einen Blick, denn sie sind unschlagbar günstig. Vertrieben werden sie unter anderen vom Klingenhaus, die inzwischen über 30 verschiedene Modelle auf Lager haben.

[Review] Turstfire Z1 - LED (Stirn)lampe

Bild
Die Trustfire Z1 fällt mit ihrem Winkellampendesign etwas aus dem Rahmen der üblichen Chinalampen. Umso mehr lohnt es sich einen Blick auf diese Lampe zu werfen, denn es handelt sich um einen Wolf im Schafspelz.

[Review] Pinguin Surpass Titan Gaskocher = Monatauk Gnat?

Bild
Der Monatauk Gnat ist mit 48g der momentan leichteste Gaskocher der Welt. Erreicht wird dieses Gewicht durch den Einsatz von Titan als primärem Werkstoff. Vor einiger Zeit ist im outdoorseiten.net Forum ein Kocher aufgetaucht, der dem Gnat aufs Auge gleicht, der Pinguin Surpass Titan.

[Review] Apex GT01 - LED Taschenlampe

Bild
Apex GT01- der Name ist Programm. Steht GT doch für Gas - Tank und wahrlich erinnert das Design der Lampe an eine handelsübliche Gasflasche. Doch kann die GT01 mehr bieten, als nur ein außergewöhnliches Design?

[Tour] Von Grenzwegen, Wildspuren und Wasserfällen

Bild
Wo ist er? Da! Wo? So könnte ein innerer Monolog auf meiner letzten Tour gelautet haben. Die Suche nach alten, vergessenen Wegen kann echt zur Sucht werden. Gestern war ich, trotz der eisigen Temperaturen, wieder unterwegs und habe so einiges Neues entdeckt.

[Review] Fizan Compact Trekkingstöcke

Bild
Mit 158g (pro Stock), sollen die Fizan Compact laut Hersteller, die leichtesten Trekkingstöcke mit drei Sektionen sein. In Sachen ausziehbare Stöcke aus Aluminium stimmt dies vermutlich auch, zumindest konnte ich bisher keinen leichteren Stock finden.
In den einschlägigen Foren und Blogs werden die Fizan's sehr kontrovers diskutiert. Die Aussagen reichen von: "beim ersten Einsatz gebrochen" bis zu "seit 1.000 km keine Probleme". Nach nun einem guten Jahr in meinem Besitz, liegen genügend Erfahrungen vor, um eine eigene Einschätzung vorzunehmen.

ESFN - ExtremSportFilmNacht noch on Tour in Deutschland

Bild
Nach der EOFT, ist auch die ExtremSportFilmNacht (www.esfn.at) wieder in Deutschland unterwegs. Die Vorführungen finden allerdings fast alle in Süddeutschland statt (Termine). Themenmäßig ist so einiges geboten: Kajak mit Olaf Obsommer, Klettern mit Alex Honnold, Biken in den Dolomiten, Drachenfliegen und Skifahren. Besonders interessant könnte "Nouvelle Vague" werden, der erste Film zum Thema Straßenklettern. Aber auch Kajak-Crack Olaf Obsommer, dürfte wieder für einige spektakuläre Aufnahmen sorgen.


[UL] Titanlöffel als Topfhalter für Trangia Töpfe

Bild
Die Töpfe aus der Trangia 27er UL Serie, gehören zu den leichtesten und billigsten auf dem Markt. Der 1l Topf mit 15cm Durchmesser kostet nur 9.95€ und ist ausreichend für eine leichte 2-Personen Tour. Das große Problem: Der original Topfhalter wiegt fast die Hälfte des Topfes. Für Ultrleicht-Enthusiasten ein No-Go!

[Tour] Zur Haube und auf alten Grenzwegen

Bild
Nachdem ich letzte Woche krankheitsbedingt ans Haus gefesselt war, hab ich am Mittwoch das schöne Wetter für eine erste Tour in der heimischen Umgebung genutzt.

gear Magazin

Bild
Oliver Lang-Geffroy, Redakteur beim gear-Magazin, hat mir freundlicherweise die drei aktuellen Ausgaben zukommen lassen. Für alle, die das gear-Magazin noch nicht kennen, es handelt sich hierbei um eine Sonderausgabe des Messermagazins, das i.d.R. zweimal jährlich im Wieland-Verlag erscheint. Der Fokus liegt jedoch weniger bei klassischen Outdoorthemen, Tourenberichte fehlen z.B. vollständig, sondern eher im Bereich "Urban-Survival". Schwerpunktthemen sind Taschenlampen, Uhren, Multitools, Daypacks usw, also alles was "Mann" zum Spielen braucht :-) Ergänzt wird das ganze durch kurze Reportagen, Workshops (z.B. zum Paracord-Flechten, ) und Survival Themen. Das Layout ist gefällig und zieht sich recht stringent durch die einzelnen Hefte. Zudem kann die die Qualität der meisten Fotos überzeugen. Sehr angenehm ist auch, dass sich der Anteil der Werbung in Grenzen hält und diese dezent eingebunden ist. Hier ist man von anderen Branchenvertretern ja weniger Zurückhaltun…

[Review] Exped Comfort 600 - Drei-Jahreszeiten-Schlafsack

Bild
Die Comfort Schlafsäcke von Exped bieten - wie der Name schon vermuten lässt - mehr Platz für alle Schläfer mit größerem Raumbedürfnis oder einer kräftigeren Statur. Ideal also für alle Bauch- und Seitenschläfer, die auch mal ein Knie anwinkeln und sich im Schlafsack umdrehen wollen.

[Messer] Böker Plus Fitz - ein feines EDC Neck-Knife

Bild
In Sachen Lieferzeiten hat Böker die Käufer dieses kleinen Neck-Knifes ganz schön auf die Folter gespannt. Angeblich hat es Probleme mit der Verarbeitung der Griffschalen aus Carbon gegeben. Aber das Warten auf das Fitz hat sich gelohnt. Inzwischen ist es zu einem meiner Lieblings-EDC aufgestiegen.

[Review] Marmot DriClime Vest

Bild
Jeder der leicht schwitzt, kennt die folgende Situation: Es ist zu kalt und zu windig für ein T-Shirt und zu warm für die Fleecejacke oder die Hardshell. In dieser Situation bietet sich eine leichte Weste an! Sie liefert das nötige Plus an Wärme am Körper und verhindert die Auskühlung, ohne jedoch die Feuchtigkeitsabfuhr unter den Armen zu behindern. Gleichzeitig schützt ein Kragen vor Zugluft an Hals und Nacken. Als ideal hat sich in dieser Kategorie die Marmot DriClime Vest erweisen.

Ausblick - Das Outdoorjahr 2012

Bild
Momentan zieht mich das Wetter nicht sonderlich nach draußen, somit bleibt genügend Zeit einen persönlichen Blick aufs Outdoorjahr 2012 zu werfen. Was gibt es Interessantes an Neuigkeiten auf dem Markt? Welche Anschaffungen stehen auf meiner Wunschliste? Und welche Touren spuken durch meinen Kopf?