Posts

Es werden Posts vom Juli, 2013 angezeigt.

Neues Blogprojekt: KLUB - Klettern und intuitives Bogenschießen

Bild
Wer meinen Blog schon seit einiger Zeit verfolgt, wird feststellen, dass sich in den letzten Monaten hier relativ wenig getan hat. Die Ursache hierfür ist, dass ich momentan beruflich recht intensiv an einem anderen Projekt arbeite, das sich KLUB - Klettern und intuitives Bogenschießen nennt.

Dahinter steckt ein schulisches Projekt zum sozialen Lernen an der Max-Eyth-Realschule in Backnang. Im wesentlichen geht es um die individuelle Förderung von Schülern mit sozialem Lernbedarf, z.B. in Hinsicht des Selbstvertrauens, des Kommunikationsvermögens, der Konzentrationsfähigkeit usw.
Im Hintergrund steht ein an der Erlebnispädagogik orientiertes Konzept, dass sich die persönlichkeitsbildenden Aspekte des Kletterns und intuitiven Bogenschießens zu Nutze macht. Wer mehr darüber erfahren will, kann dies auf unserem Projektblog tun.

mer-klub.blogspot.de

Wer uns in irgend einer Hinsicht bei der Umsetzung unterstützen will (finanziell, materiell oder per Manpower), ist gerne willkommen und kann …

Unterwegs im Val Antrona - ein stilles Tal im Piemont

Bild
Das Val Antrona ist das touristisch am wenigsten erschlossene Tal der Ossola - Täler. Es zweigt in Villadossola nach Westen ab. Zu Beginn recht eng, weitet sich das Tal nach hinten und bietet dem Hauptort Antrona - Schieranco im Talgrund Platz. Hier findet man auch die einzig nennenswerte touristische Infrastruktur des Tales, d.h. einen Campingplatz und einige Rifugios. Für alle die den überlaufenen Ostalpen entfliehen wollen und denen das Val Grande zu abgelegen ist, bietet das Val Antrona genügend Tourenmöglichkeiten von von ca. 250m bis über 3000m. Hier einige Impressionen.