[MYOG] Nie mehr verbrannte Lippen - Titanbecher tunen

Da dampft der heiße Tee / Kaffee im Becher und wartet darauf den durchgefrorenen Wanderer zu wärmen, aber jeder Versuch das heiße Gebräu zu trinken führt unweigerlich zu verbrannten Lippen. Jeder der einen leichten Titan- oder Alubecher sein Eigen nennt, kennt dieses Problem. Metallische Werkstoffe haben nun einmal eine bedeutend bessere Wärmeleitfähigkeit als keramische. Die Lösung ist ganz einfach. Benötigt wird ein ca. 5-6 cm langes Stück Silikonschlauch (Innen- / Außendurchmesser 4/6 mm). Zur Not tut's auch ein Schlauch aus dem Aquariumzubehör, der jedoch nicht so hitzebeständig ist. Dieser wird mit einem Messer oder einer Schere einseitig auf der ganzen Länge aufgeschnitten.


Zum Schluss nur noch auf den Rand der Tasse aufschieben und ohne verbrannte Lippen genießen.

Kommentare

  1. DAfür verbrennt man sich dann am getränk, viel besser ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen